Jetzt geht's los! Die Bauarbeiten
für unseren "Goldgräber-Spielplatz" haben begonnen!


 Unser Goldgräber-Spielplatz
- ein Mehrgenerationen-Projekt


Lange im Vorfeld geplant, nun ist er - zu unserer großen Freude -
endlich in der Realisierungs-Phase: der Goldgräber-Spielplatz.
Die Bauarbeiten begannen wie geplant im Herbst 2022, am Wallfahrtstag zu Patrona Bavariae am 1. Mai 2023 wird der Mehrgenerationen-Spielplatz feierlich eingeweiht!

Hier ein paar Worte zu unserem Projekt.

Unser Spielplatz wird ein „Mehrgenerationen“-Spielplatz
- was bedeutet das eigentlich?

Ein Mehrgenerationen-Spielplatz ist für alle Altersgruppen konzipiert, d.h. sowohl die Kinder als auch die Eltern und Großeltern können Geräte nutzen und sich ausprobieren. Somit wird er zum gemeinsamen Erlebnis für Groß und Klein und ein Ort der Begegnung.

Das momentan entstehende Fitness-Areal ("Trimm-Dich"-Stationen) ist nur der erste Schritt. Unter anderem wird es  einen Kleinkind-Bereich wie auch großzügige Klettergerüste für die größeren Kinder geben. Schaukeln, Rutschen und Sandkasten werden selbstverständlich ebenfalls Teil des neuen Spielplatzes.


Wir wollen zudem einen Spielplatz schaffen,
auf dem sich alle Generationen wohl fühlen.

                                                                      
Warum eigentlich der Name „Goldgräber-Spielplatz“?
Der Name Goldgräber-Spielplatz entspringt der Kentenich-Pädagogik.
Sie entdeckt und weckt Potentiale in jeder Persönlichkeit.

Wie finanzieren wir das Projekt?
Unbedingt notwendige Fördergelder wurden uns im Frühjahr 2022 zugesagt.
Dennoch sind wir auf weitere Unterstützung in Form von Spenden angewiesen, um das Projekt finanziell stemmen zu können!
 
Wie können Sie uns unterstützen?
Durch den Erwerb eines Spenden-Bons für 5,- Euro können Sie wesentlich zum Entstehen unseres neuen Mehrgenerationen-Spielplatzes beitragen! Inkludiert in diesem Bon ist ein Freigetränk am 1. Mai 2023. Den Spenden-Bon erhalten Sie im Tagungshaus und im Schwesternhaus.
Natürlich können Sie auch einen Betrag ihrer Wahl auf unser Spendenkonto überweisen (Spendenkonto-Informationen siehe Plakat).

Wir sagen dafür schon jetzt ein HERZLICHES VERGELT’S GOTT!


PLAKAT