Schönstattzentrum beim Canisiushof

Unsere regelmäßigen Gottesdienstzeiten

Hl. Messe Mo - Sa um 7:30 Uhr in der Schwesternkapelle
Hl. Messe Sonntag um 10 Uhr in der Schwesternkapelle

jeden 18.ten des Monats um 19:30 Uhr Andacht im Kapellchen mit Erneuerung des Liebesbündnisses
und Verbrennen der "Krugpost"

jeden 1. Sonntag im Monat: Hl. Messe mit neuen geistlichen Liedern um 18:30 Uhr
in der Schwesternkapelle

jeden 3. Dienstag im Monat: Cönakel der Marianischen Priesterbewegung
(wir beten um und für gute Marianische Priester)
14 Uhr Rosenkranz vor dem Allerheiligsten mit Betrachtungen, anschl. um ca. 15 Uhr Hl. Messe im Schwesternhaus

Eucharistische Anbetung Mo - Fr von 14 bis 15 Uhr
um 14:30 Uhr Rosenkranzgebet

Veranstaltungen am Schönstattzentrum beim Canisiushof


Let's go St. Walburg's Abbey

07.09.2019 / Beginn 05:30 Uhr

Fußwallfahrt vom Schönstattzentrum nach St. Walburg, Eichstätt

Gestaltet von jungen Leuten für Jugendliche und Erwachsene

s. Flyer

 

 


Gebetszeit für die Familien

11.09.2019 / 09:30 - 10:30 Uhr

Gebetsstunde für Eltern und Großeltern

in der Gnadenkapelle des Schönstattzentrums

Herzliche Einladung

s. Flyer


Frauenfrühstück

24.09.19 / 09:00 - 11:30 Uhr

Gönnen Sie sich eine schöpferische Pause. Das Frauenfrühstück möchte dazu einladen, dem Leben auf die Spur zu kommen,
das wirklich Wichtige im Leben zu erkennen, den Atem Gottes zu spüren, sich mit anderen Frauen auszutauschen und in
gelockerter Atmosphäre zu frühstücken.

Thema im September: "Du bist kostbar für mich"

mit Schw. Raphaela, Augsburg

s. Flyer

Exerzitien - Zeit für und mit Jesus 2019

Zur Ruhe finden, geistliche Impulse erhalten, neue Wege finden oder einfach auch stille Tage verbringen:
Das alles ist in unserem Schönstattzentrum möglich.

Exerzitien wollen zu einem persönlichen und gemeinschaftlichen geistlichen Weg einladen.
Es ist ein Weg, den uns Jesus Christus weist.

Unser Schönstattzentrum mit dem neu renovierten Max-Brunner-Haus, unser Tagungshaus und unsere Gnadenkapelle bietet hierfür den idealen Rahmen.

Diese Tage hlefen, das alltägliche Leben von Gott her zu betrachten und zu ordnen, damit so der persönliche Glaube vertieft werden kann:

  •  zu hören, was mir Gott sagen will
  • mich in geistlichen Übungen dem Wort und der Gegenwart Gottes aussetzen
  • Erfahrungen zu machen, dass Gott mich bedingungslos liebt und mich einlädt zu einem Leben in Fülle

Elemente während der Exerzitien sind

  • durchgängiges Schweigen
  • tägliche Eucharistiefeier
  • tägliche Möglichkeit zur Eucharistischen Anbetung
  • tägliche persönliche Betrachtungszeiten
  • Möglichkeit zum Gespräch und / oder zur Hl. Beichte

Folgende Veranstaltungen sind in unserem Zentrum geplant:

26. - 30.06.2019 Ignatische Exerzitien für Männer mit Pater Tobias Eibl (IVE), Neumarkt

                        Veranstalter: Ordensgemeinschaft Institut des Fleischgewordenen Wortes

24. - 27.10.2019 Emilie-Exerzitien mit Schw. M. Theres-Marie Meyer, Koblenz / Vallendar
                        Veranstalter: Schönstatt - Wallfahr

05. - 08.12.2019 Exerzitien "Heilung durch das Wort Gottes" mit Pater Gabriel Hüger
                        Veranstalter: Ordensgemeinschaft Samariter FLUHM, Österreich