Schönstattzentrum beim Canisiushof


Veranstaltungen am Schönstattzentrum beim Canisiushof


Frauenfrühstück

17.07.2018

Thema: "Wo der Himmel die Erde berührt"

Das tut einfach gut: Innehalten und zur Ruhe kommen. Das Frauenfrühstück möchte dazu einladen, dem Leben auf die Spur zu kommen, das wirklich Wichtige im Leben zu erkennen, den Atem Gottes zu spüren, sich mit anderen Frauen auszutauschen und in gelockerter Atmosphäre zu frühstücken.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Flyer.


Workshop zum Gig-Festival

für Sinn- und Soundchecker

am 23.07.2018 / 17:00 Uhr

Meet und Greet mit den Künstlern zum Kennenlernen.

Austauschen und zusammen Musik machen.

Lerne in den Workshops die Kniffe der Profis.

Bring dein Instrument mit!

Wir freuen uns auf euch!


Gig-Festival 2018

am 24.07.2018 bei uns am Schönstattzentrum beim Canisiushof

Die Musik lässt die Seele tanzen. GiG - Gott ist Gut


Herzliche Einladung
zu moderner Lobpreismusik

mit den Künstlern

  • Pelican 212 (Soul / Brass, New Orleans / USA)
  • Joe Melendrez (Hip Hop, LA / USA)
  • The Thirsting (Rock, Portland / USA)
  • Fusion (Dance / Electronic, NY / USA)
  • Katharina Westernhorstmann (Worship, Germany)
  • Maria Scholz (Worship, Germany)

Beginn 17:00 Uhr - 23:00 Uhr

Eintritt frei!

Jeder gibt, was er kann.

 

Hier geht es zu unserem Flyer:

Infos zu Workshop und Festival

 siehe auch www.gigfestival.de

 

 


Zeltlager AFO

28.07.18 - 05.08.18

Es wird Zeit für das nächste große Abenteuer!

Zeltlager der Schönstatt Mannesjugend Abteilung Franken-Oberpfalz (AFO)
für Jungen im Alter zwischen 9 und 14 Jahren

Zeltplatz in Mittelfranken / Oberpfalz

Was ist das Besondere an unserem Zeltlager?
Ihr Kind erwartet nicht nur eine abenteuerreiche Woche unter Gleichaltrigen
in der Natur (mal ohne Handy), sondern auch pädagogische Einheiten, in denen
unsere ausgebildeten Gruppenleiter den Jungs für sie alltägliche Begriffe, wie
z.B. "Gemeinschaft" näher bringen, verpackt als thematische Spielidee.

Vielleicht als Indianer, Cowboys, Römer oder Wikinger?
Das Thema für dieses Jahr ist noch top secret.

Nähere Infos erhalten Sie nach der Anmeldung von uns per E-Mail zugeschickt.

Video der AFO zum Zeltlager 2018

Zur Anmeldung bitte das Anmeldeformular (siehe Flyer) ausfüllen
und bis spätestens 20.07.18 an Daniel Jäger schicken (Kontaktdaten siehe Flyer).

Weitere Infos und Fotos gibt's auch auf www.smj-afo.de 

Wir freuen uns auf euch!


Zeltlager SMJ Ingolstadt

28.07.18 - 05.08.18

Zeltlager der Schönstatt Mannesjungend Abteilung Ingolstadt
für Jungen im Alter von 9 bis 14 Jahren

Hey Du! In der ersten Sommerferienwoche schon was vor? Nein?
Dann verbringe doch mit uns und vielen Gleichaltrigen eine unglaublich
abwechslungsreiche Woche in unserem großen Zeltlager auf einem
idyllisch gelegenen Lagerplatz.

Neugierig geworden?
Dann schicke deine Anmeldung bitte bis spätestens 29.06.18
an Alexander Speth (Kontaktdaten und Anmeldeformular siehe Flyer).

Weitere Infos und Fotos gibt's auch auf www.smj-ingolstadt.de

Wir freuen uns auf euch!

 

 


Mutter-Kind-Ferien

10.08. - 12.08.2018 am Schönstattzentrum beim Canisiushof

"Farbtopf Leben - malen musst DU"

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Flyer.


Fest  Maria Himmelfahrt im Jubiläumsjahr

Bitte geänderte Uhrzeiten beachten!

13:15 Uhr Rosenkranz, Pilgerplatz

14:00 Uhr Festmesse, Pilgerplatz

Herzliche Einladung

Anschließend frohes Beisammensein rund um das Tagungshaus.


Ferienwoche für Mädchen

19.08. - 23.08.2018

für Mädchen im Alter von 9 bis 12 Jahren und von 13 bis 15 Jahren

"Gipfelstürmer. Gehst du mit?"

Unter diesem Motto steht unsere diesjährige Ferienwoche. Gemeinsam mit DIR und vielen anderen Mädels
wollen wir eine aufregende, außergewöhnliche und abwechslungsreiche Woche verbringen.

Wir haben uns schon ein spaßiges Programm für Dich einfallen lassen!

Na, bist du dabei?

Für die Anmeldung und nähere Informationen klicke auf unseren Flyer.


Komm und sieh! 50 Jahre Gnadenkapelle

Goldenes Jubiläum am 23.09.18
am Schönstattzentrum beim Canisiushof

Herzliche Einladung

Das Programm entnehmen Sie bitte unserem Flyer.


"Zauber der Weihnacht / Alpynia-Weihnacht"

mit Markus Wolfahrt (Stimme der "Klostertaler")

Markus Wolfahrt gastiert als Solist am Samstag, 15.12.18, um 19:30 Uhr in der Scheunenkirche
mit einem besinnlich-stimmungsvollen Adventskonzert unter dem Motto "Alpynia-Weihnacht".

Der Ex-Klostertaler Markus Wolfahrt nimmt mit seinem Flügelhorn-Projekt "Alpynia" die Zuhörer
mit auf eine Reise in fantastische Klangbilder. Die Musik wird zum Schlüssel zur inneren Einkehr
und Einstimmung in die besinnliche Vorweihnachtszeit.

Natürlich singt er auch und hat das eine oder andere Weihnachtslied im Gepäck.
Von "Feliz Navidad" bis zum "Andachtsjodler", von "Es wird scho glei dumpa" bis "Jingle Bells".
Genauso wie verschiedene Weihnachtsgeschichten oder kleine lustige Anekdoten, die auch
in dieser besonderen Zeit passieren können.

Wir laden Sie herzlich zu unserem Abschiedskonzert der Scheunenkirche ein bevor sie,
nach aktuellem Stand, zum Jahreswechsel in Privatbesitz übergeht.

Unseren Flyer zum Alpynia-Weihnachtskonzert finden Sie hier.

Tel.: 08404 / 93 87 07 0   kontakt@schoenstatt-ei.de

Tel.: 08458 / 36 90 48 0   alpyniakonzert@gmx.de

(Vorverkauf 19 Euro, Abendkasse 22 Euro)

Der Erlös wird gespendet!!!


Goldenes Jubiläum des Paralleleheiligtums

Seit vielen Jahren wird in der Schwesternkapelle immer am 1. Sonntag im Monat um 18:30 Uhr ein Sonntagabend-Gottesdienst gefeiert, den verschiedene Chöre mit neuen geistlichen Liedern gestalten. Aus Anlass des goldenen Jubiläums der Gnadenkapelle wird in diesem Jahr jeweils im Anschluss ein halbstündiger Impuls angeboten, um Näheres über die Gnadenkapelle, die Schönstattbewegung und den Gründer, Pater Josef Kentenich, kennenzulernen.


Auftankzeit für die Seele

NEU: Im goldenen Jubiläumsjahr der Gnadenkapelle 2018 findet immer am 18. des Monats eine "Auftankzeit für die Seele" statt.

Das Jubiläumsjahr ist uns Anlass, noch tiefer in die Gnade einzutauschen, die uns in der Schönstattkapelle angeboten wird. Die "Auftankzeit für die Seele" schenkt die Möglichkeit, den konkreten Alltag stärker mit dem Glauben zu verbinden. Wer seinen persönlichen Alltag, das Vergangene und die Zukunft vor Gott und die Muttergottes hinträgt und ihnen übergibt, der kommt innerlich zur Ruhe und schöpft neue Kraft.

Fällt die "Auftankzeit für die Seele" auf einen Werktag, besteht anschließend die Möglichkeit die Hl. Messe mit Bündniserneuerung (19:30 Uhr) zu besuchen.